Leider unterstützen wir Internet Explorer nicht mehr.

Bitte verwenden Sie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox.

Zurück zur Artikelübersicht

Kindergeburtstag Spiele für drinnen - 7 Tipps für eine gelungene Kinderparty!

Es gibt unzählige Gründe, den Kindergeburtstag in den eigenen vier Wänden zu feiern – sei es schlechtes Wetter oder dass der Geburtstag deines Kindes einfach in eine ungünstige Jahreszeit fällt. Ein Geburtstag in der Wohnung ist aber keinesfalls langweilig. Du musst dir nur bewusst machen, dass nicht so viel Platz zum Spielen und Toben vorhanden ist, und dementsprechend die richtigen Spiele auswählen. Sind dann erst einmal die Einladungen verschickt, geht es an die Vorbereitungen. Hier findest du viele lustige Ideen für Kindergeburtstagsspiele für drinnen für jedes Alter, die das Geburtstagskind und seine kleinen Gäste absolut begeistern werden.

Welche Ideen gibt es für eine Mottoparty?

Besonders gut lassen sich in der eigenen Wohnung Mottopartys organisieren. Vor allem Kinder in einem Alter ab sieben Jahre finden es toll, sich zu verkleiden und sich in eine Prinzessin oder einen Piraten zu verwandeln. Eine Mottoparty ist schon im Vorfeld für das Geburtstagskind ein Erlebnis. Zusammen mit den Eltern wird gebastelt und dekoriert und passend zum Thema die Einladungen an die kleinen Freunde verschickt. Kleiner Tipp: Es gibt zahlreiche Shops, die Artikel für Kindergeburtstage verkaufen.

Welche Tipps gibt es zum Basteln?

Gerade für Mottopartys gibt es viele Ideen mit deinem Geburtstagskind im Vorfeld selber zu basteln. Aber natürlich ist es auch sehr spannend, wenn auf der Party selbst mit allen Gästen eine Kleinigkeit gemeinsam gebastelt wird. Wir zeigen dir hier Ideen, wie du ohne viel Geld einzusetzen ein tolles Programm für die Party hast. Für den Piratengeburtstag etwa bieten sich folgende Basteltipps an:

  • Kleine Kieselsteine mit goldener Farbe bemalen. Bei den Spielen können die kleinen Piraten keine Süssigkeiten gewinnen, sondern "echte" Goldklumpen.
  • Aus starker Pappe eine Piratenmesser ausschneiden und bemalen. Haben die Eltern starke Nerven, können die kleinen Piraten die "Schärfe" des Messers an einem aufgeblasenen Luftballon testen.

Hier einige Basteltipps für einen Prinzessinnengeburtstag:

  • Bunte Steinchen besorgen und jede Prinzessin darf sich ihren eigenen Schmuck auffädeln.
  • Aus goldener Pappe kleine Krönchen basteln.

Wie läuft eine Schatzsuche ab?

Eine Schatzsuche kann sowohl für eine Mottoparty als auch für einen klassischen Kindergeburtstag mit vielen Spielen eingesetzt werden. Im Vorfeld solltest du dir klar sein, welche Räume zur Verfügung stehen, wie viele Kinder teilnehmen und wie lange die Schatzsuche dauern soll. Die Kinder bekommen am Startpunkt einen Hinweis, der sie zur nächsten Station führt. Während bei kleinen Kindern Erwachsene den Hinweis vorlesen, kannst du bei älteren Kindern bereits knifflige Aufgaben verwenden: Am Ende des Spiels erwartet die Kinder dann eine prall gefüllte Schatztruhe.

Welche Kinderspiele eignen sich gut für die Wohnung?

Eine Musik-Karawane begeistert die Kinder, da viel Bewegung mit im Spiel ist. Die Kinder stellen sich hintereinander auf und jeder greift an die Schultern seines Vordermanns. Wenn die Musik zu spielen beginnt, denkt sich das vorderste Kind eine besondere Bewegungsart aus. Alle Kinder müssen das so schnell wie möglich nachmachen, was für die Zuschauer sehr lustig aussieht. Bei der Fortbewegung der Karawane ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt: ob hüpfend, springend oder einbeinig – alles ist erlaubt, was Spass macht.

Welches Spiel eignet sich für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren?

Für kleinere Kinder ist es wichtig, dass die Kinderspiele nicht zu lange dauern. Hervorragend eignet sich hierzu das Topfschlagen:

  • Einem Spieler werden die Augen mit einem Tuch verbunden, sodass es nichts mehr sehen kann.
  • Der umgestülpte Topf wird irgendwo im Raum platziert und darunter eine Süssigkeit versteckt
  • Das Spiel startet nun: Auf allen Vieren und mit verbunden Augen tastet sich das suchende Kind durch den Raum. Als Hilfsmittel darf es einen Kochlöffel einsetzen, um den versteckten Topf zu finden.
  • Die restlichen Kinder schauen zu und navigieren das suchende Kind mit Rufen wie "kalt", "warm" und "heiss".
  • Sobald das Kind mit dem Kochlöffel auf den Topfboden geschlagen hat, ist die Runde beendet und es darf sich die Süssigkeit nehmen.
  • Dieses Kinderspiel wird solange wiederholt, bis jedes Kind an der Reihe war.

Welche Kinderspiele sind Klassiker?

Zu den absoluten Klassikern bei Kinderspielen gehört "Stille Post". Es geht allein darum, Spass zu haben, und es gibt keine Gewinner und Verlierer. Zu Anfang bilden die Kinder einen sitzenden Kreis am Boden. Selbstverständlich darf das Geburtstagskind beginnen. Es denkt sich einen kurzen Satz aus und flüstert diesen ganz leise seinem Sitznachbarn ins Ohr. Diesen Satz flüstern die Kinder reihum weiter. Das geht so lange, bis er beim letzten Kind angekommen ist, welches nun laut sagen darf, was es gehört hat. Meist sind die Sätze durch das Weiterflüstern bis zur Unkenntlichkeit verändert, was bei allen viele Lacher verursacht.

Welches Spiel eignet sich für grosse Gruppen mit vielen Spielern?

Für Abwechslung und jede Menge Spass sorgt das sogenannte Mumienspiel:

  • Es werden zwei bis drei Gruppen gebildet. Jede Gruppe sollte dabei aus drei bis fünf Kindern bestehen.
  • Jede Gruppe bestimmt eine Mumie. Dieses Kind muss stillstehen und sich von Kopf bis Fuss mit Klopapier umwickeln lassen.
  • Gewonnen hat die Kindergruppe, die das Klopapier am schnellsten verbraucht und die Mumie damit ordentlich umwickelt hat.

Das könnte dich auch interessieren

Apéro Getränke: Tipps und Tricks für das Mixen deiner Cocktails und Drinks

Der Apéro ist ein gemütliches Beisammensein, das Lust auf mehr machen und deine Gäste auf das kommende Dinner einstimmen soll. Neben diversen Fleisch-, Käse- und Brotsorten dürfen deine Gäste natürlich auch nicht auf dem Trockenen sitzen. Welche Apéro Getränke aber sind echte Klassiker und mit welchen Kreationen punktest du besonders? Apéro Getränke sollten weder zu kalorienhaltig noch zu hochprozentig, sondern leicht und frisch sein. Aperitifs wie Gin Tonic oder Apérol Spritz sind ebenso beliebt wie Prosecco, Wein oder Bier.

Champagner Apéro Häppchen: feines Fingerfood zum edlen Apéro

Der Apéro am frühen Abend, mitunter schon am Mittag, ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Ob in der Firma, im Restaurant oder zu Hause, mit Kollegen und Familie oder zur Vernissage einer neuen Ausstellung: Der Apéro markiert den geselligen Anfang oder Abschluss eines Events. Je nachdem, welcher Anlass die Gäste lockt, kann die Apéroplatte sehr exklusiv gefüllt sein. Zum Champagner edles Fingerfood reichen – geht das? Zu welchem Anlass passt die exklusive Schaumweinfeier? Wir haben uns häufige Fragen rund um Champager Apéro Häppchen angesehen und stellen dir die wichtigsten Tipps zusammen.

Für den Betriebsausflug Ideen finden: Tipps zu Planung und Umsetzung

Sie werden jeden Tag gefordert und geben immer ihr Bestes; sie gehen durch dick und dünn, halten auch bei Stress zusammen und stellen sich gemeinsam allen Herausforderungen: Ohne eine starke Belegschaft hat keine Firma Erfolg. Nur mit allen Kollegen zusammen geht es voran. Der Jahresabschluss, die Entwicklung eines neuen Produkts oder der steigende Umsatz sind ein Grund, um Danke zu sagen und sich zu feiern. Mit Veranstaltungen wie einem Sommerfest oder einer Gruppenreise setzt du Incentives und festigst gleichzeitig den Teamgeist. Für einen Betriebsausflug werden aber Ideen gebraucht: Wie du deine Teamevents erfolgreich planst und umsetzt, erfährst du hier.

A la Carte: Beste Auswahl an Speisen in Restaurants?

In der Mittagspause isst du nicht in der Kantine, sondern im Restaurant. Und du wirst gefragt: à la carte? Man will wissen, ob du Speisen aus dem Menü bestellst oder lieber am Buffet auswählst. Aber diese beiden Möglichkeiten stehen dir natürlich nicht nur zur Verfügung, wenn du alleine essen gehst, sondern auch bei Feierlichkeiten. Lässt die Wohnsituation grössere Feierlichkeiten in deiner Wohnung nicht zu oder willst du einem Tag den besonderen, festlichen Rahmen mit viel Stil und noch mehr Spezialitäten der lokalen Küche geben, wirst du ins Restaurant einladen. Aber wann isst man à la carte, wann eher nicht?

Bestuhlungsarten – die richtige Sitzordnung für jede Veranstaltung oder Konferenz!

Während die Innenraumgestaltung darauf abzielt, mit modernen Raumkonzepten den Charakter und das Aussehen eines Raumes zu prägen, ist es das vorrangige Ziel verschiedener Bestuhlungsarten, die Fläche des Raumes sinnvoll zu nutzen. Diese Konzeption spielt nicht nur im Theater oder sonstigen Eventlocations eine übergeordnete Rolle, sondern ist die Basis der Raumaufteilung jeder Bar oder Gaststätte: Hier sollte zumindest jeder Gast das Gefühl haben, vom Gastgeber dieselbe Aufmerksamkeit zu bekommen, wie jeder andere Gast. Wissenswertes zu den verschiedenen Bestuhlungsarten und behördliche Vorgaben dazu erfährst du im Folgenden.

Chämibraten: So gelingt er perfekt!

Der Chämibraten ist ein beliebtes Sonntagsessen, das vorzugsweise aus dem Schweinenacken stammt. Doch auch Stücke aus dem Rücken, der Schulter oder dem Schinken lassen sich zu einem wohlschmeckenden Chämibraten verarbeiten. Den Schweinebraten kannst du im Backofen oder auf dem Grill zubereiten. Traditionell wird er mit Semmelknödeln und Sauerkraut serviert; es passen aber natürlich auch zahlreiche andere Gemüsesorten gut. Wie dir der Chämibraten perfekt gelingt, erfährst du hier.