Leider unterstützen wir Internet Explorer nicht mehr.

Bitte verwenden Sie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox.

Finde die besten Caterer in deiner Nähe
>
Ratgeber-Übersicht
>
Kindergeburtstag Spiele für drinnen - 7 Tipps für eine gelungene Kinderparty!

Kindergeburtstag Spiele für drinnen - 7 Tipps für eine gelungene Kinderparty!

Es gibt unzählige Gründe, den Kindergeburtstag in den eigenen vier Wänden zu feiern – sei es schlechtes Wetter oder dass der Geburtstag deines Kindes einfach in eine ungünstige Jahreszeit fällt. Ein Geburtstag in der Wohnung ist aber keinesfalls langweilig. Du musst dir nur bewusst machen, dass nicht so viel Platz zum Spielen und Toben vorhanden ist, und dementsprechend die richtigen Spiele auswählen. Sind dann erst einmal die Einladungen verschickt, geht es an die Vorbereitungen. Hier findest du viele lustige Ideen für Kindergeburtstagsspiele für drinnen für jedes Alter, die das Geburtstagskind und seine kleinen Gäste absolut begeistern werden.

Welche Ideen gibt es für eine Mottoparty?

Besonders gut lassen sich in der eigenen Wohnung Mottopartys organisieren. Vor allem Kinder in einem Alter ab sieben Jahre finden es toll, sich zu verkleiden und sich in eine Prinzessin oder einen Piraten zu verwandeln. Eine Mottoparty ist schon im Vorfeld für das Geburtstagskind ein Erlebnis. Zusammen mit den Eltern wird gebastelt und dekoriert und passend zum Thema die Einladungen an die kleinen Freunde verschickt. Kleiner Tipp: Es gibt zahlreiche Shops, die Artikel für Kindergeburtstage verkaufen.

Welche Tipps gibt es zum Basteln?

Gerade für Mottopartys gibt es viele Ideen mit deinem Geburtstagskind im Vorfeld selber zu basteln. Aber natürlich ist es auch sehr spannend, wenn auf der Party selbst mit allen Gästen eine Kleinigkeit gemeinsam gebastelt wird. Wir zeigen dir hier Ideen, wie du ohne viel Geld einzusetzen ein tolles Programm für die Party hast. Für den Piratengeburtstag etwa bieten sich folgende Basteltipps an:

  • Kleine Kieselsteine mit goldener Farbe bemalen. Bei den Spielen können die kleinen Piraten keine Süssigkeiten gewinnen, sondern "echte" Goldklumpen.
  • Aus starker Pappe eine Piratenmesser ausschneiden und bemalen. Haben die Eltern starke Nerven, können die kleinen Piraten die "Schärfe" des Messers an einem aufgeblasenen Luftballon testen.

Hier einige Basteltipps für einen Prinzessinnengeburtstag:

  • Bunte Steinchen besorgen und jede Prinzessin darf sich ihren eigenen Schmuck auffädeln.
  • Aus goldener Pappe kleine Krönchen basteln.

Wie läuft eine Schatzsuche ab?

Eine Schatzsuche kann sowohl für eine Mottoparty als auch für einen klassischen Kindergeburtstag mit vielen Spielen eingesetzt werden. Im Vorfeld solltest du dir klar sein, welche Räume zur Verfügung stehen, wie viele Kinder teilnehmen und wie lange die Schatzsuche dauern soll. Die Kinder bekommen am Startpunkt einen Hinweis, der sie zur nächsten Station führt. Während bei kleinen Kindern Erwachsene den Hinweis vorlesen, kannst du bei älteren Kindern bereits knifflige Aufgaben verwenden: Am Ende des Spiels erwartet die Kinder dann eine prall gefüllte Schatztruhe.

Welche Kinderspiele eignen sich gut für die Wohnung?

Eine Musik-Karawane begeistert die Kinder, da viel Bewegung mit im Spiel ist. Die Kinder stellen sich hintereinander auf und jeder greift an die Schultern seines Vordermanns. Wenn die Musik zu spielen beginnt, denkt sich das vorderste Kind eine besondere Bewegungsart aus. Alle Kinder müssen das so schnell wie möglich nachmachen, was für die Zuschauer sehr lustig aussieht. Bei der Fortbewegung der Karawane ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt: ob hüpfend, springend oder einbeinig – alles ist erlaubt, was Spass macht.

Welches Spiel eignet sich für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren?

Für kleinere Kinder ist es wichtig, dass die Kinderspiele nicht zu lange dauern. Hervorragend eignet sich hierzu das Topfschlagen:

  • Einem Spieler werden die Augen mit einem Tuch verbunden, sodass es nichts mehr sehen kann.
  • Der umgestülpte Topf wird irgendwo im Raum platziert und darunter eine Süssigkeit versteckt
  • Das Spiel startet nun: Auf allen Vieren und mit verbunden Augen tastet sich das suchende Kind durch den Raum. Als Hilfsmittel darf es einen Kochlöffel einsetzen, um den versteckten Topf zu finden.
  • Die restlichen Kinder schauen zu und navigieren das suchende Kind mit Rufen wie "kalt", "warm" und "heiss".
  • Sobald das Kind mit dem Kochlöffel auf den Topfboden geschlagen hat, ist die Runde beendet und es darf sich die Süssigkeit nehmen.
  • Dieses Kinderspiel wird solange wiederholt, bis jedes Kind an der Reihe war.

Welche Kinderspiele sind Klassiker?

Zu den absoluten Klassikern bei Kinderspielen gehört "Stille Post". Es geht allein darum, Spass zu haben, und es gibt keine Gewinner und Verlierer. Zu Anfang bilden die Kinder einen sitzenden Kreis am Boden. Selbstverständlich darf das Geburtstagskind beginnen. Es denkt sich einen kurzen Satz aus und flüstert diesen ganz leise seinem Sitznachbarn ins Ohr. Diesen Satz flüstern die Kinder reihum weiter. Das geht so lange, bis er beim letzten Kind angekommen ist, welches nun laut sagen darf, was es gehört hat. Meist sind die Sätze durch das Weiterflüstern bis zur Unkenntlichkeit verändert, was bei allen viele Lacher verursacht.

Welches Spiel eignet sich für grosse Gruppen mit vielen Spielern?

Für Abwechslung und jede Menge Spass sorgt das sogenannte Mumienspiel:

  • Es werden zwei bis drei Gruppen gebildet. Jede Gruppe sollte dabei aus drei bis fünf Kindern bestehen.
  • Jede Gruppe bestimmt eine Mumie. Dieses Kind muss stillstehen und sich von Kopf bis Fuss mit Klopapier umwickeln lassen.
  • Gewonnen hat die Kindergruppe, die das Klopapier am schnellsten verbraucht und die Mumie damit ordentlich umwickelt hat.

Der Cateringvergleich für die Schweiz. Finde die besten Caterer in deiner Nähe - mit Preisen und Bewertungen!

Das könnte dich auch interessieren

Hochzeit planen: Tipps für die Trauung und die Organisation der Hochzeitsfeier

Gästeliste erstellen, ein Brautkleid finden, Catering planen: Wer mitten in den Hochzeitsvorbereitungen steckt, fühlt sich mit der langen To-do-Liste häufig überfordert. Eine gute Organisation erleichtert dir jedoch den gesamten Prozess und du geniesst unbeschwert deinen Hochzeitstag. Bevor du mit der Hochzeitsplanung beginnst, lohnt es sich deshalb, einen Blick auf den folgenden Ratgeber zu werfen. Erfahre zum Beispiel, wie du dein Budget kalkulierst, eine Gästeliste erstellst und wann du deine Einladungen verschickst.

Abschiedsapéro: wenn Leitung, Mitarbeiter oder Kollegen gehen

Zum traditionellen Apéro wird in allen Kantonen eingeladen. Die Anlässe für das zwanglose Zusammentreffen sind zahlreich: Von der Familienfeier im Kleinformat über Netzwerktreffen im Beruf bis hin zum reichhaltigen Apéro riche, mit dem Hochzeit gefeiert wird. Ein besonderer Anlass ist der Abschiedsapéro. Was gibt es zu bedenken, wenn der Abschied von Mitarbeitern, Kollegen, Familienmitgliedern gefeiert wird? Wen kann ich einladen, was gibt es zu Essen und wo findet die Party statt? Wir beantworten häufige Fragen rund um den Abschiedsapéro.

Pouletflügeli frittieren: mit leckerer Panade umhüllen für einen knusprigen Genuss

Lecker krosse Chicken Wings mit leichter Schärfe kennst du von den grossen Fast-Food-Ketten. Die frittierten Pouletflügeli haben inzwischen einen weltweiten Siegeszug angetreten. Sie sind ein beliebtes Fingerfood in Restaurants, Bars und auf Grillpartys. Ursprünglich kommt die frittierte Variante der Wings aus Buffalo im US-Bundesstaat New York und ist feurig-scharf. Mittlerweile gibt es jedoch unzählige Varianten und jeder hat seine eigenen Favoriten. Dabei ist Pouletflügeli Frittieren ganz leicht. Wichtig sind die richtigen Zutaten für eine krosse Umhüllung. Worauf es beim Pouletflügeli Frittieren ankommt, wie du gesund frittierst und was bei der Fritteuse zu beherzigen ist, erfährst du hier.