Leider unterstützen wir Internet Explorer nicht mehr.

Bitte verwenden Sie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox.

Finde die besten Caterer in deiner Nähe
>
Ratgeber-Übersicht
>
Für jeden Firmenanlass Ideen finden, die überzeugen

Für jeden Firmenanlass Ideen finden, die überzeugen

Wenn für einen Firmenanlass Ideen gesucht werden, muss es sich nicht unbedingt um die traditionelle Weihnachtsfeier oder ein Betriebsjubiläum handeln. Zahlreiche kleine und grosse Anlässe, die nicht ausschliesslich dem Spass dienen, kommen im Laufe eines Geschäftsjahres hinzu: Vertrags- und Projektabschlüsse, Abschieds- und Willkommensfeiern für Mitarbeiter. Fortbildungen und andere Veranstaltungen ausserhalb des Arbeitsalltags liefern stets einen Anlass, für dessen Gestaltung ein paar Gedanken nötig sind. Ob es ein (Rahmen-) Programm geben wird, ist genauso wichtig wie die Frage, welche Vorkehrungen für das leibliche Wohl der Teilnehmer zu treffen sind.

Wer plant Events für Firmenanlässe?

Ob du dich mit deinen Plänen für einen Firmenanlass an einen Event-Veranstalter wendest, der sich um jedes Detail kümmert, oder vielleicht nur das Catering bei Profis bestellst und alles Weitere im Haus organisieren lässt, überlegst du dir am besten zuerst. Hast du entschieden, ob du dich auf Profis stützen oder die Veranstaltung in Eigenregie organisieren möchtest, sammelst du im nächsten Schritt Ideen für den Firmenanlass. Soll es entspannt und unterhaltsam zugehen, hat vielleicht eine Veranstaltungsagentur das richtige Entertainmentprogramm. Lass dich in Ruhe beraten, ob beispielsweise eine Zaubershow oder musikalische Unterhaltung besser zu deinem Event passt.

Was hat ein Event mit Teambildung zu tun?

Beim Teambuilding geht es in erster Linie darum, dass die Teammitglieder einander kennenlernen und zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen sollen. Eine Veranstaltung zum Zweck der Teambildung ist ausserdem sinnvoll, wenn bestehende Teams nicht gut zusammenarbeiten oder sogar schon eine unerwünschte Gruppendynamik entwickelt haben. Sehr erfolgreich sind zur Teambildung Aktivitäten, die eine Zusammenarbeit erfordern. Der Teamgeist entwickelt sich am besten, wenn eine Gruppe gegen eine andere antritt, denn gemeinsame Erlebnisse – und vor allem Erfolge – verbinden. Das gilt für sportliche Wettspiele ebenso wie für eher unterhaltsame Denkaufgaben wie die Bewältigung eines Escape-Rooms. Achte aber gut darauf, dass keine unnötigen Gräben entstehen, falls du etwa den Einkauf gegen die Buchhaltung antreten lässt.

Wie wirkt sich die Anzahl der teilnehmenden Personen aus?

Je grösser die Teilnehmerzahl, umso anspruchsvoller wird die Organisation einer Firmenveranstaltung. Grundsätzlich gilt, dass auch der Zeitplan umso mehr Puffer benötigt, denn ein Mehr an Gästen verursacht auch ein Mehr an Verzögerungen. Das beginnt bei der Anreise und endet bei den Rednern, falls du Ansprachen oder Vorträge einplanst. Es wäre schade, wenn das Essen serviert wird, bevor alle am Tisch sitzen, oder der Shuttleservice die Gäste bereits abholt, obwohl noch jemand spricht. Da die Anzahl der Personen sich erheblich auf die Kosten einer Veranstaltung auswirkt, schadet es nicht, bei Bedarf über eine Begrenzung der Teilnehmerzahl nachzudenken.

Wie ist das Programm zu planen?

Bei der Planung von Firmenevents ist es wichtig, nie aus dem Blick zu verlieren, welchem Zweck die jeweiligen Veranstaltungen dienen. Geht es ausschliesslich um Genuss, nettes Beisammensein und den geselligen Plausch am Rande, brauchst du ein lockeres Programm, das viel Raum für spontane Unterhaltungen und Kontakte unter den Beteiligten lässt. Ganz anders verhält es sich bei Arbeitstreffen oder Fortbildungsveranstaltungen. Hier ist Zeit bekanntlich Geld, denn alle Beteiligten nehmen während ihrer bezahlten Arbeitszeit an diesen Veranstaltungen teil. Sozialkontakte haben keine Priorität, sollten aber trotzdem in dosierter Menge möglich sein.

Welche Aktivitäten machen allen Spass?

Bei der Planung von Firmenanlässen nimmst du am besten auf die Bedürfnisse aller Personen, die an den Events teilnehmen sollen, Rücksicht. Bei Aktivitäten, die körperliche Fitness erfordern, ist eventuell sogar eine Umfrage unter den Mitarbeitern sinnvoll. Nicht jeder freut sich über die Einladung zum Fallschirmsprung oder in den Hochseil-Kletterpark. Sind deine Kollegen keine Sportskanonen, verlegst du dich besser auf Events wie Museums- oder Theaterbesuche, Stadtbesichtigungen und Verkostungen, bei denen die Teilnehmer selbst aktiv werden können. Bier zu brauen, Schnaps zu brennen oder Butter selbst herzustellen sind allgemein sehr beliebte Unternehmungen für Betriebsausflüge.

Was braucht ein klassischer Betriebsausflug?

Der Betriebsausflug hat nicht ohne Grund eine lange Tradition. Den Beschäftigten tut es einfach gut, einmal aus dem Arbeitsalltag herauszukommen, und natürlich ist der Betriebsausflug auch eine Geste der Wertschätzung. Welchen Umfang der Geschäftsausflug deines Unternehmens haben soll, entscheidest du, denn selbstverständlich ist der Kostenrahmen hier weit gesteckt – vom Tagesausflug bis zu ausgedehnten Gruppenreisen durch die gesamte Schweiz ist alles möglich:

  • Bildungsprogramm mit beruflichem Kontext (Besichtigungen)
  • Freizeitprogram mit Unterhaltung und geselligem Beisammensein
  • Besuch verschiedener Lokalitäten zum gemeinschaftlichen Austausch
  • Sportprogramme mit Wettspielen
  • Saisonale Ziele wie Weihnachtsmarkt oder Sommerfestspiele

Welche Abenteuer eignen sich für einen Geschäftsausflug?

Wenn du für deinen Firmenanlass Ideen bevorzugst, die spannend sind und die Teambildung unterstützen, sieh dich nach Dienstleistern um, die sich auf das Teambuilding spezialisiert haben. Du wirst ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen finden, die das gesamte Programm inklusive Anreise, Einweisung durch Trainer und Verpflegung umfassen. Ob deine Mitarbeiter eine Höhlenwanderung, eine Trekkingtour oder einen Segeltörn vorziehen, wirst du selbst am besten wissen.

Der Cateringvergleich für die Schweiz. Finde die besten Caterer in deiner Nähe - mit Preisen und Bewertungen!

Das könnte dich auch interessieren

Ein Einhorngeburtstag als tolle Überraschung für Kinder

Feiert die Tochter Geburtstag, dann ist eine Einhornparty eine gelungene Überraschung. Vor allem Mädchen begeistern sich für die sympathischen Fabelwesen. Es macht den Kindern unheimlich viel Spass, in die zauberhafte Welt der Einhörner einzutauchen und der Fantasie freien Lauf zu lassen. Die Geschenke, die Spiele, die Dekoration – alles steht unter dem gleichen Motto. Viele tolle Ideen sorgen für unvergessliche Erlebnisse. Wie der Einhorngeburtstag gelingt, erfährst du hier.

Herbstmenü: Deftige Gerichte für die Gäste

Du planst ein Herbstmenü für Gäste und bist dir nicht sicher, welche Rezepte du auswählen sollst? Nichts leichter als das, denn der Herbst bietet eine breit gefächerte Auswahl an tollen Zutaten. Erntefrisches Obst und Gemüse gibt es zu dieser Jahreszeit in Hülle und Fülle. Saison haben in den Monaten September und Oktober unter anderem Kürbis, Pilze und auch Süsskartoffeln. Wichtig bei deinem Herbstmenü: Stimme die einzelnen Gänge aufeinander ab, um deinen Gästen ein rundum gelungenes Essen zu servieren.

Abschiedsapéro: wenn Leitung, Mitarbeiter oder Kollegen gehen

Zum traditionellen Apéro wird in allen Kantonen eingeladen. Die Anlässe für das zwanglose Zusammentreffen sind zahlreich: Von der Familienfeier im Kleinformat über Netzwerktreffen im Beruf bis hin zum reichhaltigen Apéro riche, mit dem Hochzeit gefeiert wird. Ein besonderer Anlass ist der Abschiedsapéro. Was gibt es zu bedenken, wenn der Abschied von Mitarbeitern, Kollegen, Familienmitgliedern gefeiert wird? Wen kann ich einladen, was gibt es zu Essen und wo findet die Party statt? Wir beantworten häufige Fragen rund um den Abschiedsapéro.